Unternehmensberatung

Gut beraten von Anfang an

Neben Privatpersonen und Selbstständigen beraten wir hauptsächlich kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Die Beratung eines Unternehmens ist dabei jeweils sehr individuell ausgerichtet. Deswegen legen wir auch hier den größten Wert auf eine enge, langfristige Zusammenarbeit: Je besser wir die Facetten, Strukturen und Zahlen Ihres Unternehmens kennen, umso besser und schneller können wir Lösungen finden – im Idealfall sogar noch bevor ein Problem überhaupt auftritt.

Wir unterstützen Sie in der Liquiditäts- und Ertragsplanung bei der Planungsrechnung sowie in allen Fragen des Controllings. Außerdem stehen wir Ihnen bei der Erweiterung oder Übernahme eines Unternehmens zur Verfügung und sind auch bei einer Existenzgründung ebenso versierte wie zuverlässige Berater wie bei Nachfolgeregelungen. Bei Bedarf arbeiten wir mit spezialisierten Partnern zusammen, die unsere Kompetenz für den Bereich Rechtsberatung nahtlos ergänzen.

 

Ob bei der Definition und Formulierung Ihrer Unternehmensziele, bei der Entwicklung eines Businessplanes, einer Betriebsneugründung oder Übernahme – unser Team aus erfahrenen Beratern steht Ihnen mit Engagement und großen Know How zur Seite.

Unsere Beratungsschwerpunkte:

Existenzgründungsberatung

Sie haben eine konkrete Geschäftsidee und möchten diese umsetzen? Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Schritt in die Selbstständigkeit. Ob bürokratische Hürden, Finanzierungsfragen oder die Businessplanung  – nur wer seine Selbstständigkeit durchdacht und effizient angeht wird als sein eigener Chef bestehen können. So müssen beispielsweise Gründungsformalitäten beachtet und die richtige Rechtsform gewählt werden. Als fachkundige Stelle für Existenzberatung legen wir gemeinsam mit Ihnen wichtige Grundsteine für eine erfolgreiche Selbstständigkeit und begleiten Sie in Sachen Unternehmensberatung langfristig, in allen Bereichen. Beispielsweise unterstützen wir Sie durch eine Fördermittelberatung.

Unternehmensentwicklung

Was unterscheidet mittelmäßig erfolgreiche Unternehmen von exzellenten Unternehmen? Ein Unterschied ist häufig ein gut durchdachter Businessplan. Worauf es dabei ankommt? Eine ganzheitliche Sichtweise auf den aktuellen Stand des Unternehmens und eine innovationsfördernde Maßnahmenplanung. Wo liegen die Stärken und wo liegen Verbesserungspotentiale in Ihrem Unternehmen? Welche Prozesse können verbessert werden? Wie können Sie sich von Konkurrenten abheben und wodurch kann die Innovationsfähigkeit verbessert werden? Unsere erfahrenen Berater arbeiten eng mit Ihnen zusammen, sodass wir den Stand Ihres Unternehmens, Ihre Branche und Ihre Ziele ganzheitlich einschätzen können. Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir an einem individuellen Businessplan, der Ihnen dabei hilft Ihre Ziele zu erreichen und beraten Sie individuell zu Unterstützungsleistungen in unserer Fördermittelberatung. Wir begleiten Sie in Sachen Unternehmensberatung von Anfang an, aufbauend und langfristig – nur so lässt sich ein Businessplan strategisch in die Realität umsetzen und Qualitätsmanagement effizient durchführen.

Begleitende Unternehmensfinanzierung

Häufig wird die Unternehmensfinanzierung erst dann genau durchleuchtet, wenn bereits Probleme auftreten. Warum sinkt die Rentabilität? Wodurch wurde falsch gewirtschaftet? Welche Investitionen sind nun notwendig, welche Einsparungen? Damit diese Fragen nicht erst dann beantwortet werden, wenn die Liquidität problematisch ist, sollte die Unternehmensfinanzierung von Anfang an langfristig und effektiv geplant werden. Wir unterstützen Sie dabei eine solide, stabile finanzielle Basis für Ihr Unternehmen aufzubauen, behalten die Kapitalrendite im Blick und helfen Ihnen, wenn es bereits Finanzierungsprobleme gibt.

Begleitendes Controlling

Das Kennzeichen einer erfolgreichen Unternehmensführung? Ein strategisches Controlling. Ohne unternehmensbezogene Daten können Entscheidungen weder systematisch geplant und durchgeführt noch ausgewertet werden. Die Basis eines erfolgreichen Controllings? Eine professionelle Buchführung. Mit einer strukturierten Buchhaltung lassen sich Gewinne, Geschäftsvorfälle und Handlungen im Rechnungswesen erkennen und auswerten sowie gegebenenfalls Planabweichungen rechtzeitig erkennen. Eine Soll-Ist-Analyse zeigt darüber hinaus, inwieweit sich die Planungszahlen aus Ihrem Businessplan erfüllt haben.

Wie können Sie sich von Mitbewerbern abheben? Wie effektiv setzen Sie Ihr Personal ein? Welche Auslastung haben Ihre Maschinen? Was sind Ihre langfristigen Ziele? Ihr Rechnungswesen sollte die entsprechenden Daten liefern, damit Sie diese Fragen genau beantworten können. Wir übernehmen die Buchführung gerne für Sie und bieten Ihnen elektronische Hilfen, damit Sie einen Maßnahmenplan entwickeln, mit dem Sie Ihre Ziele erreichen. Dazu stehen wir Ihnen auch als Ansprechpartner für die Kostenrechnung inklusive Betriebsabrechnungsbogen und Profitcenterrechnung zur Verfügung.

Unternehmensübernahme

Ein eingeführtes Unternehmen mit festem Kundenstamm, eingearbeitetes Personal und funktionierende Geschäftsbeziehungen – die Übernahme eines Unternehmens bringt einige Vorteile mit sich. Jedoch muss ebenso bedacht werden, dass Kunden, Partner und Mitarbeiter die Übernahme akzeptieren müssen, und dass der neue Unternehmensinhaber auch die Verbindlichkeiten und die finanzielle Lage mit übernimmt. Dazu muss der Wert eines Unternehmens vor der Übernahme in einen monetären Gegenwert umgerechnet werden. Wir helfen den Wert Ihres Unternehmens zu ermitteln. Ebenso unterstützen wir die Planung einer Unternehmensübernahme – bei einem Wechsel des Unternehmensinhabers oder einer Unternehmensfusion. Wir beraten beide Seiten, für eine gelungene Unternehmensübernahme, natürlich auch im Rahmen einer Existenzgründung.

Unternehmensnachfolge

Bereit für die Rente, aber die Unternehmensnachfolge ist noch nicht geregelt? Damit am Ende der unternehmerische Erfolg keinen Schaden nimmt, sollte mit die Nachfolgeregelung rechtzeitig geplant werden. Unternehmerische Verantwortung bedeutet immer auch für eine zukünftige Absicherung zu sorgen. Wir helfen Unternehmern gerne dabei rechtzeitig alle Vorbereitungen zu treffen und die notwendigen Abläufe zu planen. Rechtlich gibt es einige Stolpersteine, insbesondere wenn Gesellschafter, Vorstandsvorsitzende und Geschäftsleitung wechseln. Essentiell für ein effektives Pensionsmanagement sind beispielsweise die Bewertung des Unternehmenswertes, die Regelung der Bezugsrechte und die Anpassung der Verträge. Hierbei arbeiten wir mit entsprechenden Fachberatern wie Anwälten und Notare in den jeweiligen Rechtsbereichen zusammen.